Bayerischer Verkehrs­sicherheits­preis 2022

Der Bayerische Verkehrssicherheitspreis wird erneut im Jahr 2022 ausgeschrieben.

Miteinander mobil: Sicher und selbstbestimmt im Alter

Gewinner 2020

„Bus & Bahn Begleitservice München“ des Katholischen Männerfürsorgevereins München e.V.

In der Kategorie „Alle Achtung!“ – dotiert mit 5.000 Euro durch die Versicherungskammer Stiftung ­– überzeugte der „Bus & Bahn Begleitservice München“ des Katholischen Männerfürsorgevereins München e.V. die Fachjury.

„Sicheres Fahrradfahren im Alter“ der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

In der Kategorie „Gedankenblitz!“ konnte sich das Projekt „Sicheres Fahrradfahren im Alter“ der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg durchsetzen, das von der Bayerischen Sparkassenstiftung ein Preisgeld von 5.000 Euro erhält.

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Miteinander mobil: Sicher und selbstbestimmt im Alter

2020 wurden Projekte und Initiativen ausgezeichnet, welche die Teilhabe und Sicherheit im Alter erhalten und eine eigenständige Mobilität – in der Stadt und auf dem Land – ermöglichen.

Kategorien

Alle Achtung!

Ein Projekt, das mit einer (Aufklärungs-)Kampagne, einer Baumaßnahme, einer Initiative oder durch Trainings bzw. Schulungen dafür sorgt, dass ältere Menschen sicher und selbstbestimmt unterwegs sind, wird von der Versicherungskammer Stiftung mit 5.000 Euro prämiert.

Gedankenblitz!

Ein Projekt, das durch die Entwicklung und Konzeption technischer Lösungen eine sichere Teilhabe von älteren Menschen am Verkehr fördert und die Mobilität im Alter sichert, wird von der Bayerischen Sparkassenstiftung mit 5.000 Euro prämiert.


FLYER zum Download (PDF/371KB)


Bewerbung

Der Bayerische Verkehrssicherheitspreis wird erneut im Jahr 2022 ausgeschrieben.
Alle Informationen zur Ausschreibung ab Herbst 2021.

Videobotschaft: Bayerischer Verkehrssicherheitspreis 2020 | Schirmherr Joachim Herrmann

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Kontakt

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns doch einfach eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.